Das MiKi-Tag Team

Der Miki-Tag wird von verschiedenen Missionswerken gestaltet. Über nachstehende Links können weitere Informationen der mitwirkenden Werke eingeholt werden.

Beteiligte Missionswerke

Kids-Team

„…damit sie ihr Vertrauen auf Gott setzen.“ Aus Ps. 78
 Genau dies ist unsere Aufgabe: Kinder mit dem Wort Gottes erreichen, ihnen von der Liebe Gottes zu erzählen, sie auf Jesus, den Retter hinzuweisen und sie zu einem Leben mit Jesus einladen.

Mission für Süd-Ost-Europa

„Gottes Wort den Völkern“ – das drückt den Schwerpunkt unserer Arbeit aus. Wir verkündigen das Evangelium von Jesus Christus allen Menschen, vorrangig den bisher unerreichten Völkern und Volksgruppen. Wir sind davon überzeugt, dass das Wort Gottes Menschen umfassend verändert und zu einem verbindlichen Leben mit Jesus Christus anleitet.

Ethnos 360

Gemeinsam mit der Gemeinde möchten wir als Ethnos360 Arbeiter zu den Volksgruppen senden, die das Evangelium bisher noch nicht hören konnten, damit reifende Gemeinden entstehen.

Missionswerk Werner Heukelbach

„… Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit.“ Die Bibel: Kolosser 1,27
Dieser Bibelvers bringt unseren Auftrag auf den Punkt und gibt den Kern der Botschaft wieder. Unser Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen die Botschaft von Christus und seinem Erlösungswerk am Kreuz weiterzugeben. Dazu nutzen wir verschiedene Medien wie Flyer und Infohefte, Radiosendungen, Bibelkurse, Blogbeiträge und Videos.

Neues Leben

Unsere Vision ist es, Gemeinden als Dienstleister mit innovativen Konzepten zur Seite zu stehen, um Kinder und Jugendliche mit altersgerechten und bibeltreuen Programmen für den Glauben an Jesus zu begeistern.

Youtube Kanal Clown Friedoline 

Orientierung-M

Wir bieten Orientierung für Menschen durch Medien. Im Miteinander mit anderen Christen und Gemeinden bringen wir Migranten, Muslimen und Menschen aus aller Welt den Messias, Jesus Christus, in ihrer Muttersprache nahe. Wir möchten den mehr als acht Millionen Menschen in Deutschland, deren Muttersprache eine andere Sprache als Deutsch ist, von Gottes Liebe in ihrer Herzenssprache weitersagen.

Allianzmission

Wir senden von Gott berufene Menschen in den interkulturellen Dienst, um am Bau des weltweiten Reichs Gottes mitzuwirken.

Dabei ist es uns gleichermaßen wichtig, das Evangelium von Jesus Christus zu den Menschen zu bringen und den Bedürftigen die helfende Hand zu reichen (Evangelium in Wort und Tat).

Diguna

DIGUNA bedeutet „Die gute Nachricht für Afrika“! Die Bibel ist Gottes Wort und zeigt uns Gottes Absicht, mit den Menschen in einer engen Beziehung zu leben. Gleichzeitig macht sie klar, dass die Sünde das größte Hindernis dabei ist, aber auch, dass Gottes Erlösung durch Jesus Christus uns hilft zu einer Beziehung mit Gott. Daher verstehen wir uns als ein christliches Missionswerk mit dem Ziel „Die gute Nachricht“ von Jesus Christus in Afrika zu verbreiten.

Lernen Sie uns kennen

MAF Deutschland

Mission Aviation Fellowship (MAF) ist ein internationaler christlicher Flugdienst, der isolierte Menschen an entlegenen Orten dieser Welt erreicht. Mit einer Flotte von ca. 130 Kleinflugzeugen fliegt MAF lebensnotwendige medizinische Güter, Nahrung, Trinkwasser und Teams von 1.400 Partnerorganisationen zu 1.200 abgelegenen Zielen in 27 Ländern. So gelangen Hilfe, Hoffnung und Heilung zu den Menschen, die durch geografische Barrieren, Naturkatastrophen oder politischen Unruhen von der Außenwelt abgeschnitten sind.

KEB Kinder Entdecken die Bibel

KEB-Deutschland e. V. ist eine christliche Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder mit der guten Botschaft der Bibel zu erreichen, getreu unserem Motto, "Kinder entdecken die Bibel".
Die Einladung der guten Botschaft von Jesus Christus gilt auch Kindern. Sie können gerettet werden und ihr Leben Jesus Christus anvertrauen. KEB ist in den meisten Ländern der Welt vertreten und teilt die gleichen Grundüberzeugungen. Dazu gehört: Jedes Kind - Jedes Land - Jeden Tag

KEB-Deutschland will mithelfen, dass jedes Kind in Deutschland und in jedem Land der Welt das Evangelium von Jesus Christus hören kann und gläubig gewordene Kinder jeden Tag Zeit mit Gott verbringen können.

Open Doors

Wir wollen die Gemeinde Jesu inmitten von Verfolgung stärken, ihren Glauben zu leben, und sie darin unterstützen, Menschen zu Jüngern zu machen. Als Leib Christi gehören wir untrennbar zusammen. Als Christen, die in Freiheit leben, ist es unsere Aufgabe, unseren verfolgten Glaubensgeschwister beizustehen.

Mit unseren Projekten wollen wir bedrängte Christen darin unterstützen und ermutigen, trotz Verfolgung ihr Christsein zu leben. Verfolgte Gemeinden stärken wir darin, auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium zu verkünden. Unsere Hilfe gilt christlichen Kirchen aller Bekenntnisse.